Jugendherberge Ostkreuz: Richtfest kündigt Wandel im Kiez an

Berlin-Ostkreuz. Ein Jahr vor der Fertigstellung der Jugendherberge Ostkreuz (Berlin) wurde Richtfest gefeiert. Die ehemalige Fachhochschule für Technik & Wirtschaft wird zur größten Jugendherberge Deutschlands.

Jugendherberge Ostkreuz - Bauschild
Das Bauschild verkündet: Hier zieht wieder Leben ein! Die ehemalige Fachhochschule mit seinen wunderschönen Gründerzeit-Bauten wird Deutschland größte Jugendherberge,

Seit knapp einem halben Jahr kann man bereits am Bauschild an der Marktstraße unweit des neuen, großen Ostkreuzes sehen, dass hier Neues entsteht. Bis zur Eröffnung im Juli 2016 werden hier knapp 10 Millionen Euro in den ehemaligen Gründerzeitbau investiert. Dann stehen an diesem traditionsreichen Standort 445 Betten in 125 Zimmern allen Gästen der Hauptstadt zur Verfügung. Zukünftig wird hier pro Jahr mit bis zu 100.000 Übernachtungen gerechnet.

Berlin Ostkreuz - Blick von oben
Blick auf das Ostkreuz in Berlin – der Dauerbaustelle schlechthin. Jedoch erstaunlicherweise fast im Zeit- und Kostenplan.

Gute Buchungsauslastung, viel Betrieb drumherum

Bereits jetzt kann man hier seinen Übernachtungsplatz buchen, sodass bereits 20.000 Buchungen für die ersten Wochen nach dem Start vorliegen. Die Feuerprobe wird die Jugendherberge bereits im Vorfeld der Eröffnung bestehen müssen, wenn ab dem 17.Juni 2016 alle Betten für die Teilnehmer des Jahreskongresses des Goethe-Instituts hergerichtet werden. Dann wird das Haus mit seinen 18 Seminarräumen, der großen hellen Aula, den Speiseräumen und dem neuen, großen gläsernen Empfangsbereich zeigen müssen, welchen Standard eine Jugendherberge heute bieten muss, um im Wettbewerb bestehen zu können.

Jugendherberge Ostkreuz feiert Richtfest
Ansprache zum Richtfest der Jugendherberge Ostkreuz – Eröffnung am 01.07.2016.

Angesichts der Preisklassen und dem niemals enden wollenden Zustrom an Berlin-Gästen dürfte die Aufgabe zu bewältigen sein. Ergänzt wird das Angebot der Jugendherberge mit einem Kulturprogramm und weiteren Serviceleistungen. So wird es beispielsweise einen neuen Fahrradstützpunkt am Ostkreuz geben – das Radkreuz Berlin wird u.a. Fahrräder unterschiedlicher Kategorien mit entsprechendem Fahrradservice anbieten und Schulklassen können sich mit vorab buchbaren Fahrradtouren über die Geschichte und Geschichten der Stadt informieren.

Zukünftig Radfahren erlaubt - die Jugendherberge Ostkreuz
Radkreuz – Ostkreuz. Hier entsteht auch eine Fahrradstation für Berliner und Gäste der Hauptstadt.

Standortsuche hat lange gedauert

Jacob Geditz, Geschäftsführer der Jugendherberge am Ostkreuz, ist froh, dass die Standortentscheidung auf das Areal am neuen Umsteigebahnhof Berlin-Ostkreuz entsteht. Alternativ stand auch die ehemalige Konsum-Gaststätte im FEZ an der Wuhlheide zur Diskussion. Jedoch allein die verkehrstechnische Anbindung mit dem Ostkreuz direkt vor der Tür gab schon einen entscheidenden Ausschlag für dieses Areal. Schließlich werden hier in absehbarer Zeit bis zu 450.000 Menschen am Tag ein-, aus- und umsteigen.

Richtfest Ansprache Jugendherberge Ostkreuz
Jacob Geditz, Geschäftsführer der Jugendherberge Ostkreuz bedankt sich beim Richtfest bei allen, die dieses Projekt ermöglichen.

Tourismusbetrieb wird das Ostkreuz beleben

70 Mitarbeiter werden zukünftig in der Jugendherberge am Ostkreuz arbeiten. Auch Auszubildende werden hier in verschiedenen Hotel- und Gaststättenberufen ihre Lehre absolvieren. Mit 18 barrierefreien Zimmern ist auch an Menschen mit Handicap gedacht. Zu je einem Drittel werden Kongressteilnehmer und Schulklassen hier vorwiegend buchen. Jeweils 20% der Herbergsgäste werden Rucksackreisende und Familien sein, für die hier Ein- bis Sechsbettzimmer bereitgehalten werden. Je nach Belegung und Verpflegung werden die Übernachtungen zwischen 25 und 51 Euro kosten, was nahezu jedem Geldbeutel entgegenkommen wird.

Jugendherberge entsteht in Berlin-Ostkreuz
Blick auf die neu entstehende Jugendherberge Ostkreuz in den alten Gründerzeit-Bauten der ehemaligen Fachhochschule.

DJH Jugendherberge Ostkreuz
Marktstraße 9
10317 Berlin
Telefon:030 20050920
jugendherbergeberlinostkreuz.de

Alte Feuerwache in der Marktstraße am Ostkreuz
Blick auf die imposante alte Feuerwache an der Marktstraße. Zukünftig wird hier der Verkehr und die Straßenbahn links vorbei zum Umsteigebahnhof Berlin-Ostkreuz geführt.

Über das Radkreuz Berlin

Radkreuz – Ostkreuz. Hier entsteht der größte Verkehrsknotenpunkt Berlins. Das Ostkreuz hat eine lange Geschichte und ist seit jeher der Umsteigebahnhof Berlins. Ein traditionsreicher Kiez mit vielen imposanten Industriedenkmälern und -bauten. Bis 2020 wird sich dieses Gebiet enorm entwickeln und den Brückenschlag zwischen der Boxhagener Vorstadt im Friedrichshain und der Rummelsburger Vorstadt in Lichtenberg bilden. Eine verkehrspolitische Chance für die Fahrradstadt Berlin #radkreuz #ostkreuz #fahrradstadt

Unsere Bewertung
Leserbewertung
[Total: 5 Average: 10]
  • Jörn Baer

    Tolle Entwicklungen rund um das Ostkreuz-Berlin. Hoffentlich wird das wirklich noch was mit der Fahrradstadt Berlin!

%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen