Bikini Haus am Zoo: City West rüstet weiter auf

Teure Klamotten und Unnützes im Bikini Haus Berlin am Zoo
Bikini Haus Berlin am Zoo – Teuer und elitär. Für 465 Euro gibts ne Tasche ohne Extras. Sozusagen ein Schnäppchen. ©hauptstadtkultur.de

Berlin ist für Fashion-Afficionados ein wahres Mekka: An der Friedrichstraße finden Gutbetuchte die neuesten Kreationen von A wie Armani über G wie Gucci bis Z wie Zegna. Auf der Kastanienallee reiht sich ein kleiner, kreativer Fashionstore von jungen Labels an den nächsten. Wer Kreativität und High-End-Fashion an einem Ort suchte, war bislang in der Hauptstadt darauf angewiesen, von einem Bezirk zum nächsten zu fahren. Das neue Shopping-Center Bikini Berlin macht dies nun hinfällig.

Luxusmode, Designer-Einrichtung und Überraschendes an einem Ort

Das Bikini-Haus (auch: Bikinihaus) ist ein denkmalgeschütztes Geschäfts- und Bürogebäude an der Budapester Straße im Berliner Ortsteil Charlottenburg
Bikini Haus Berlin am Zoo – Man will alles: cool und teuer sein. Für Yuppis 3.0 genau das Richtige. ©hauptstadtkultur.de

Das Bikini Berlin versteht sich als eine Concept Mall, das unkonventionelle Shoppingerlebnisse bieten will. Verschiedene Labels präsentieren hier ihre Produkte, die von Mode über Einrichtung bis hin zu Kreativläden reichen. Die Zusammenstellung der Anbieter wurde wie bei einer Kunstausstellung kuratiert, um dem Besucher einen bunten Strauß trend- und stilbewusster Produkte zu präsentieren. Auch Retailer, die es zuvor nicht in Berlin oder Deutschland gab, sind hier vertreten. Zu den namhaften Labels zählen zum Beispiel Andreas Murkudis, Closed, German Garment, Glamour Pharmacy oder Mykita. Hinzu gesellen sich (temporäre) Kunst-Galerien und diverse Restaurants für das leibliche Wohl. Besonderes Highlight sind die sogenannten Bikini Berlin Boxes – kleine, kubusförmige Verkaufsboxen, die zum Anprobieren und Entdecken einladen.

Wunsch und Wirklichkeit

Das Bikini Berlin hat sich mit einem unkonventionellen Shoppingerlebnis in den Bereichen Mode, Design und digitaler Lifestyle ein hohes Ziel gesteckt. Bislang mutet das Gebäude jedoch noch recht leer an. Einige der Verkaufsflächen sind noch nicht vermietet und der trendbewusste Besucher drückt sich an den Glasfenstern umsonst die Nase platt. Dies trübt das Einkaufserlebnis schon ein wenig. Hinzu kommt, dass das Bikini Berlin zwar mit innovativen Labels wie vitra, Ganni und Umasan punktet, die man ansonsten lange suchen muss, allerdings gesellen sich auch „alte Bekannte“ wie Ricardo Cortillone, Vans, Gant oder Carhartt hinzu, die man alle auch schon an anderer Stelle gesehen hat. Was dann noch Kaiser’s, reisenthel und der Unterhaltungselektronik-Shop cyberport im Bikini zu suchen haben, ist fraglich. Die gutbetuchte Chanel-Kundin wird hier allerdings ebenso wenig fündig, wie der Neugierige, der nach etwas wirklich Besonderem sucht. Vielmehr richtet sich das Bikini Berlin an eine etwas kaufkräftigere Klientel, die nichts mit dem 0815-Flair des Alexa anfangen kann. Allerdings muss man natürlich auch sagen, dass sich das Bikini noch im Aufbau befindet und man erst urteilen kann, wenn wirklich alle Läden vermietet sind und das Gesamtkonzept fertig ist.

Bikini Haus Berlin am Zoo - Zoologischer Garten
Bikini Haus Berlin am Zoo - Zoologischer Garten
Bikini Haus Berlin am Zoo - Zoologischer Garten
Bikini Haus Berlin am Zoo - Logo Schriftzug
Bikini Haus Berlin am Zoo - Logo Schriftzug
Bikini Haus Berlin am Zoo - Logo Schriftzug
Bikini Haus Berlin am Zoo - City West Shopping
Bikini Haus Berlin am Zoo - City West Shopping
Bikini Haus Berlin am Zoo - City West Shopping
Bikini Haus Berlin am Zoo - Aussicht Galerietreppe
Bikini Haus Berlin am Zoo - Aussicht Galerietreppe
Bikini Haus Berlin am Zoo - Aussicht Galerietreppe
Bikini Haus Berlin am Zoo - Aussicht Galerie
Bikini Haus Berlin am Zoo - Aussicht Galerie
Bikini Haus Berlin am Zoo - Aussicht Galerie
Bikini Haus Berlin am Zoo - Audi Store
Bikini Haus Berlin am Zoo - Audi Store
Bikini Haus Berlin am Zoo - Audi Store
Bikini Haus Berlin am Zoo - Preiswucher
Bikini Haus Berlin am Zoo - Preiswucher
Bikini Haus Berlin am Zoo - Preiswucher
Bikini Haus Berlin am Zoo - Teuer und elitär
Bikini Haus Berlin am Zoo - Teuer und elitär
Bikini Haus Berlin am Zoo - Teuer und elitär

Und dann: dieser Ausblick!

Bereits im Erdgeschoss sieht man, was das Bikini wirklich besonders macht: Ein riesiges Panoramafenster gibt den Blick auf die Affenfelsen im Zoo frei und lädt dazu ein, einen Kaffee mit Blick auf das Treiben jenseits der Glasfläche zu genießen. Betritt man dann die herrliche Terrasse, kommt auch der größte Shoppingmuffel auf seine Kosten. Man schaut herab auf die Zoogehege von Pavianen, Orang Utans und Gorillas – eine wirklich unbeschreibliche Location.

Lecker Fresschen

Und wem nach dem Shoppen und Tiere bestaunen der Magen knurrt, wird auch kulinarisch erfreut. Neben dem Block House lädt dessen Burger-Ableger Jim Block auf saftiges Rindfleisch ein. Darüber hinaus kredenzt The Eats kulinarische Crossover-Küche auf drei Etagen ein… lecker!

Autor: Benjamin Blum

Unsere Bewertung
Leserbewertung
[Total: 4 Average: 9.8]
%d Bloggern gefällt das: